Mittelhessenbloggers Blog

Eckiges, Kantiges, Freches, Unangepasstes, was nirgendwo reinpasst :-)

15 DB-Burschenschaften bei ausländerfeindlichem Pegida-Marsch

Die Demokratie in Deutschland ist im 19. Jahrhundert maßgeblich von den Burschenschaften unterstützt worden. Ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde Burschenschaften im öffentlichen Bild zunehmend mit rechtsextremen Gedankengut in Verbindung gebracht. Es geht auch anders. Man kann (wieder) Burschenschafter sein, ohne dabei gleichzeitig der Unterstützung demokratiefeindlichen Gedankenguts verdächtig zu werden.

Burschenschafter gegen Neonazis - burschenschafterpacktaus - über rechtsextr. Burschenschaft und Burschenschaften

burschenschafter-gegen-neonazis-tw„Nazis in Nadelstreifen“ hat NRW-Innenminister Ralf Jäger die Teilnehmer am ausländerfeindlichen Marsch Pegida in Dresden genannt. Diesem Lockruf ist nun auch die Deutsche Burschenschaft in großer Zahl erlegen. Auf ihrer inoffiziellen Facebookseite verbreitet sie mit Foto, dass 70 DB-Burschenschafter von 15 Bünden aus Hamburg, München, Marburg, Berlin, Wien am Pegida-Marsch am 15.12. in Dresden teilgenommen und dabei Fahnen der Jenaer Urburschenschaft geschwenkt hätten. Dabei waren u.a. die vom Verfassungsschutz beobachtete Hamburger Burschenschaft Germania, Berliner B! Arminia, Wiener B! Bruna Sudetia, wie diese auf ihren Facebook-Seiten posten.

Die NPD Leipzig verbreitete via Twitter, dass sie, viele „weitere freie Kräfte und Burschenschaften aus Leipzig“ „heute Pegida“ unterstützt hätten.

Die NPD KV Unna/Hamm bedankt sich ebenfalls via Twitter „Das ist ehrenhaft und anständig….Wiener Burschenschafter  in Dresden . Danke für Euer Kommen….“

Die NPD Sachsen facebookt ein Foto von dem Marsch und schreibt dazu „Auch die Deutsche Burschenschaft zeigte mit der Fahne der…

Ursprünglichen Post anzeigen 179 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Dezember 18, 2014 von in Uncategorized.
%d Bloggern gefällt das: